Access Consciousness®

Was ist Access Consciousness®?

Am besten erklärt es Dain Heer selbst in seinem Video:

Erfahre mehr über den Ablauf einer Access Bars® Session

Was bedeutet es Du selber zu sein? Dain Heer sagt dazu:

Ich werde immer gefragt, was „Sei Du“ bedeutet.

Die meisten glauben, wenn sie geboren sind oder wenn sie ihre Augen offen haben, dann sind sie sie.

Aber was ich herausgefunden habe ist: was die meisten Menschen tun ist, dass sie eine Art Schatten des Lebens leben, von dem sie wissen, wahrhaftig fähig zu sein.

Was sie gemacht haben ist, dass sie versucht haben, die Ansichten aller anderen Menschen im Laufe der Zeit richtig zu machen.

Und sie versuchen herauszufinden, wie sie innerhalb der Ansichten ihrer Mutter und ihres Vaters und denen von ihren Freunden, leben können.

Und innerhalb aller Ansichten, die sie unterwegs aufgenommen haben.

Was auch immer es ist, was du am Weg an Ansichten abgekauft hast, für das , was du zu tun oder zu sein brauchtest, die eigentlich nicht du sind, hält dich davon ab

  • dein Leben zu genießen
  • ein Gefühl von Raum,
  • Frieden und
  • Möglichkeiten zu haben.

Also, was ist es, wenn du wahrhaftig du bist?

Du kannst morgens aufwachen und ein Gefühl von Dankbarkeit haben, dafür, dass du am Leben bist.

Es ist eigentlich wirklich ganz einfach.

Wenn du das Leben genießt, kannst du dankbar dafür sein, dass du du bist und du kannst anfangen, dein Leben zu führen wohin du es tatsächlich haben möchtest:

Der Leader in deinem Leben werden!

Du musst die Menschen rund um dich nicht mehr bekämpfen. Du musst dich deren Ansichten nicht widersetzen oder darauf reagieren. Du kannst einfach deine wählen.

Und was dann passiert ist, dass du anfängst etwas in deinem Leben zu werden, was ich einen Leader nenne.

Und meine Definition von Leader ist vollkommen gegensätzlich zu dem, was du fast überall hören wirst. Ein Leader ist jemand, der weiss was er tun muss, um das zu kreieren, was er in der Welt kreieren möchte. Auch für seine Familie und für den Planeten, und der es zielstrebig tut. Er gibt dabei weder einem anderen die Schuld, noch muss er sich für seine Ansichten entschuldigen.

Wenn du wahrhaftig du sein wirst, brauchst du dich für die wundervollen Dinge nicht zu verstellen, in denen sich dein Anderssein ausdrückt. Ebensowenig für die Dinge, die zeigen, wie einzigartig du im Gegensatz zu anderen Menschen du bist.

Stattdessen kannst du deine Einzigartigkeit annehmen und erkennen, dass es ein Beitrag ist.

Du versuchst auch nicht, die Einzigartigkeit der Anderen zu bewerten. Du nimmst sie an als den Beitrag, der sie ist. Auch wenn sie anders als Deine Ansichten sind.

Was sich noch auflöst, wenn du wahrhaftig du bist, ist die Bewertung.

Warum, wenn du wahrhaftig du bist, würdest du je daran denken, dass du fehlerhaft bist für irgendwas, was du bist oder irgendwas, das du wählst?

Und das interessanteste ist, wenn du dich nicht selber bewertest, musst du auch niemanden anderen mehr bewerten.

Warum würdest du die Energie aufwenden, jemandem anderen einen Fehler zu unterstellen, wenn du stattdessen mit dieser Energie  Möglichkeiten kreieren könntest, anstatt zu bewerten?

Bist du bereit zu erfahren, was du weißt?

Das sind ein paar Aspekte von dem, was es bedeutet du zu sein, aber ganz ehrlich, was ich sagen möchte ist: Du weißt.

Du weißt, wie es eigentlich wäre, alles zu sein, was du bist.

Und du weißt, das es irgendwo irgendwas gibt, das dich schon lange darum bittet, darum bettelt an die Oberfläche gebracht zu werden.

Etwas, wovon du weißt, dass du es versteckt hast oder von dir zurück gehalten wird oder von der Welt zurück gehalten wird. Etwas, wenn du es tatsächlich befreien würdest, es nicht nur dein Leben verändern würde, sondern auch unsere Welt.

Du – wahrhaftig du zu sein, ist

  • das Geschenk und
  • die Veränderung und
  • die Möglichkeit,
  • die unser Planet braucht,
  • die deine Familie braucht,
  • was die Menschen, die dich lieben, brauchen.

und vor allem: Du brauchst es, um dich tatsächlich selbst zu haben.

Wenn du du wärst, wer würdest du sein?

Begegne Dain Heer auf www.dainheer.com

Erlerne die Methoden in einem Seminar oder erlebe ihre befreiende Wirkung in einem Einzeltermin.

Ruf mich Petra Wolff an unter Telefon: +49 (176) 47348980 oder schreibe mir eine E-Mail an info@unbewusst-bewusst.de um einen Einzeltermin zu vereinbaren.

Quelle: http://www.accessconsciousness.com/